Verantwortung main Verantwortung main Verantwortung main

Verantwortung

Ihr Anspruch an ein nachhaltiges Handeln ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
Als Hersteller sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und gehen sorgfältig mit Ressourcen um.
Konfliktfreie Diamanten

Konfliktfreie Diamanten

Bei uns können Sie sich auf ethisch einwandfreie Diamanten verlassen. Alle Diamanten, die wir bei Ringdirekt verwenden, entsprechen den Anforderungen des Kimberley-Prozesses. Dieser stellt über staatliche Herkunftszertifikate sicher, dass keine sogenannten Blutdiamanten gehandelt werden. Wir kaufen keine Diamanten ein, die aus Kriegsgebieten stammen. Zudem verwenden wir grundsätzlich keine Diamanten, deren Abbau über Kinderarbeit erfolgt. Der Einkauf unserer Diamanten erfolgt über transparente Handelswege.

Verantwortungsvolles Verarbeiten von Edelmetallen

Verantwortungsvolles Verarbeiten
Edelmetalle

Statt Edelmetalle unter hohem Energieverbrauch und Chemikalieneinsatz neu abzubauen, setzen wir bewusst auf aufgearbeitete Edelmetalle. Beide weisen keinen Qualitätsunterschied auf. Allerdings unterscheiden sie sich hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit erheblich. Die Aufarbeitung der Edelmetalle ist deutlich schonender und erfolgt unter weniger CO2-Verbrauch. Entscheiden Sie sich für einen Ring von Ringdirekt, erhalten Sie Schmuck, der klima- und umweltfreundlich produziert wurde.

Verantwortungsvolle Partner

Verantwortungsvolle Partner

Nicht nur wir selbst, auch unsere Partnerunternehmen produzieren ausschließlich in Deutschland. Jeder unserer Zulieferer erfüllt höchste Ansprüche an Service und Qualität und bietet eine verlässliche Wertarbeit. Die Rohlinge für unsere Ringe beziehen wir von Deutschlands älterster Scheideanstalt Heimerle & Meule aus Pforzheim. Diese verdichtet die Rohlinge in einem speziellen Verfahren und legt damit den Grundstein für solide Ringe mit wunderschönem Design. Unsere Dreh- und Fräsmaschinen stammen ebenfalls aus Pforzheim, vom inhabergeführten Marktführer Benzinger. Unsere Partner bieten jedoch nicht nur Qualität Made in Germany. Ebenso wie wir legen auch sie Wert auf einen sorgfältigen Umgang mit Ressourcen.

Faire Arbeitsbedingungen

Faire Arbeitsbedingungen

Hohe Standards bestimmen nicht nur unseren Fertigungsprozess, sondern auch den Umgang mit unseren Mitarbeitern. Eine faire Bezahlung und die Wertschätzung unserer Fachkräfte sind für uns selbstverständlich. Wir fördern die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und investieren fortlaufend in fachliche Weiterbildungen. Unsere Erfahrungen und unser Know-how geben wir als Ausbildungsbetrieb an den Nachwuchs im Handwerk weiter. Damit „100 % Made in Germany“ auch künftig ein zuverlässiges Qualitätsversprechen bleibt, stärken wir die Region als Arbeitgeber mit beständigen und zukunftsorientierten Arbeitsplätzen.